Termine

Keine Termine

Zum Abschluss des erfolgreichen Jubiläumsjahres lud der Musikverein Eberstalzell zum traditionellen Herbstkonzert am 29. Oktober 2016 in den Turnsaal der Neuen Mittelschule ein. Die zahlreichen Konzertbesucher wurden mit musikalischen Leckerbissen durch alle Blasmusikgenres begeistert. Mit dem portugiesischen Marsch „O Vitinho“ wurde das Herbstkonzert temperamentvoll eröffnet. Auch Kapellmeister Stellvertreter Martin Bruckner führte den Taktstock bei „An English Sea Song Suite“. Martin steckt mitten in seiner Kapellmeisterausbildung und hat heuer seine erste Zwischenprüfung erfolgreich gemeistert.
Zu den weiteren Gustostückerl im Konzertprogramm zählten Filmmelodien aus „Batman“ und „Pink Panther“ oder das Konzertstück „Asteroid“, zu dem auch ein Film präsentiert wurde. Kapellmeister Norbert Baumgartner sorgte mit „Cry me a River“ für ein tolles Gesangssolo. 

Im Rahmen des Herbstkonzertes wurde das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze an Andrea Seyr auf der Klarinette und das Musikerleistungsabzeichen in Silber an Johann Weingartsberger auf der Posaune überreicht. Ebenso wurden all jene Jungmusikerinnen, welche heuer in den Musikverein eingetreten sind mit dem Jungmusikerbrief offiziell im Verein willkommen geheißen. Im zweiten Teil des Konzertes durften wir noch einmal Rückschau halten auf das gelungene Bezirksmusikfest im Juni. Wolfgang Niedrist ließ mit einigen Fotos das Jubiläumswochenende Revue passieren.
Ganz traditionell wurde das Konzert schließlich mit dem Radetzky Marsch beendet und im Anschluss gemeinsam noch einige gemütliche Stunden in der Aula verbracht