Termine

Keine Termine

Die jeweiligen Bezirkssieger des gesamten Bundeslandes wurden zur Preisverleihung ins Linzer Brucknerhaus eingeladen. Begleitet wurde der Musikverein von Vbgm. Josef Baumgartner. Im Brucknerhaus gab es ein großartiges Konzert der Salzkammergut Bläserphilharmonie, geleitet von Fritz „Frigo“ Neuböck und dem bekannten Komponisten Thomas Doss. Unter den Ehrengästen waren neben unserem Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer auch ein Vertreter der Raiffeisenlandesbank, sowie Militärkapellmeister Mag. Dr. Harald Haselmayr. Der erste Preis war mit € 4.000, der zweite Preis mit € 3.000 und der dritte Preis mit € 2.000 dotiert. Für die Plätze vier bis zehn gab es jeweils € 1.000,--. Gesponsert wurden die Preisgelder von der Raiffeisen-Landesbank, dem langjährigen Partner des Oö. Blasmusikverbandes.

 

Der Musikverein Eberstalzell verpasste den zehnten Platz nur um Haaresbreite und erhielt € 500 für die erbrachten Leistungen. Als zusätzlichen „Trostpreis“ sagte Vbgm. Baumgartner eine Jause für eine der kommenden Musikproben zu. Herzlichen Dank im Namen des Musikvereines!